Welcome

Herzlich willkommen auf meiner neu gestalteten Seite, ich freu mich über Anregungen und Kritik

Navi

Startseite
Über mich
Philosophie mal anders
Kunst ^^
Gästebuch

Meine Mysh-Welt

Was is Mysh?
Ich in Mysh
Meine liebsten Mysh-ler
Geschichte der Intimrasur

Credits

Design
nächtliche Fragen...

Hast du schonmal nachts aus dem Fenster gesehen?
Hast du dann bemerkt wie dunkel es ist, wie leer und wie wunderschön?
Hast du beobachtet wie nach und nach die lichter hinter den Fenstern verlöschen und dich gefragt was die Menschen bewegt?
Ist dir aufgefallen wie still es ist?
Ist dir bewusst geworden wie laut du atmest?
Ist dir die Welt plötzlich zu leise gewesen?
Wolltest du dann die Musik laut aufdrehen?
Wolltest du nicht schreien bis alle wieder wach sind?
Wolltest du vielleicht, dass einfach alles aufhört?
Genieß doch einfach die Stille, geh in dich, beruhige deinen Atem, lass die Sorgen hinter dir...Lass nicht zu, dass die Sorgen dich begraben, halte den Kopf hoch und die Augen offen... verstecke dich nicht, vor allem nicht vor dir selber.
Aber vergiss nicht dass es bald wieder hell wird.

Wieso klingt es so leicht und ist so schwer?
7.5.09 01:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de