Welcome

Herzlich willkommen auf meiner neu gestalteten Seite, ich freu mich über Anregungen und Kritik

Navi

Startseite
Über mich
Philosophie mal anders
Kunst ^^
Gästebuch

Meine Mysh-Welt

Was is Mysh?
Ich in Mysh
Meine liebsten Mysh-ler
Geschichte der Intimrasur

Credits

Design
Traumhaft

Ich habe die Nacht nicht geschlafen, es ging einfach nicht...
vielleicht hing ich noch am Traum von letzter Nacht oder an Gedanken derer ich mir nicht einmal selbst bewusst war, aber ich konnte nicht schlafen.
Und dann habe ich aufgeben es zu versuchen.

Ich habe mir einen warmen Kakao gemacht, das Fenster geöffnet, die kalte Winterluft in die Wohnung gelassen und mich auf die Fensterbank gesetzt.
Und dann ging die Sonne auf,
einfach so wurde es langsam heller,
ich konnte den Raureif auf dem Gras sehen,
der Himmel färbte sich wunderschön ein und die Wolken wirkten wie kleine bunte Pinselstriche...

Ich habe geträumt,
ich habe nachgedacht alles in dieser morgendlichen Ruhe,
kein Mensch im Hof.

Während ich träumte wünschte ich kurz die Häuser gegenüber würden einfach zusammenfallen, dann hätte ich den Blick frei aufs Meer, auf die Sonne wie sie am Himmel aufgeht während ihr Ebenbild immer tiefer im Meer zu versinken scheint...

Es war ein schöner Traum, es waren schöne Gedanken und ich war einfach nur versunken...

Dann fingen die Vögel an zu singen und holten mich sanft zurück in das Hier und Jetzt...
der Kakao in meiner Hand war schon kalt,
der Himmel blau
und die ersten Menschen liefen durch den Hof.

Ich liebe solche Momente,
leider sind sie viel zu selten geworden,
aber ich habe beschlossen sie mir zurück zu erobern, diese wunderschönen Traum-Momente in der Realität.

24.2.09 08:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de