Welcome

Herzlich willkommen auf meiner neu gestalteten Seite, ich freu mich über Anregungen und Kritik

Navi

Startseite
Über mich
Philosophie mal anders
Kunst ^^
Gästebuch

Meine Mysh-Welt

Was is Mysh?
Ich in Mysh
Meine liebsten Mysh-ler
Geschichte der Intimrasur

Credits

Design
Lang ists her...

...das ich mir hier gemeldet habe. Es ist wirklich sehr viel passiert in der letzten Zeit und mir fehlte ganz einfach die Motivation und auch teilweise die Kraft um überhaupt etwas zu schreiben... Aber nun geht es wieder und deshalb heute mal ein schönes und auch moivierendes Gedicht Und in nächster Zeit wird die Seite dann mal aktualisiert und bearbeitet ^^


Noch bist du da

Wirf deine Angst
in die Luft

Bald
ist deine Zeit um
bald
wächst der Himmel
unter dem Gras
fallen deine Träume
ins Nirgends

Noch
duftet die Nelke
singt die Drossel
noch darfst du lieben
Worte verschenken
noch bist du da

Sei was du bist
Gib was du hast

(Rose Ausländer)

17.7.09 04:59


Werbung


nächtliche Fragen...

Hast du schonmal nachts aus dem Fenster gesehen?
Hast du dann bemerkt wie dunkel es ist, wie leer und wie wunderschön?
Hast du beobachtet wie nach und nach die lichter hinter den Fenstern verlöschen und dich gefragt was die Menschen bewegt?
Ist dir aufgefallen wie still es ist?
Ist dir bewusst geworden wie laut du atmest?
Ist dir die Welt plötzlich zu leise gewesen?
Wolltest du dann die Musik laut aufdrehen?
Wolltest du nicht schreien bis alle wieder wach sind?
Wolltest du vielleicht, dass einfach alles aufhört?
Genieß doch einfach die Stille, geh in dich, beruhige deinen Atem, lass die Sorgen hinter dir...Lass nicht zu, dass die Sorgen dich begraben, halte den Kopf hoch und die Augen offen... verstecke dich nicht, vor allem nicht vor dir selber.
Aber vergiss nicht dass es bald wieder hell wird.

Wieso klingt es so leicht und ist so schwer?
7.5.09 01:14


Gute Laune, gutes Wetter, gute Gesellschaft... hach mir gehts gut... Und morgen dann noch gute Lernergebnisse und ich bekomm das Lächeln bestimmt nich mehr aus dem Gesicht
20.4.09 20:40


Fast perfekt...

Klingt ungewöhnlich, ist aber sehr lecker
Ich hab mich heut beim Einkaufen mal ganz davon leiten lassen was mir so ins AUge gesprungen ist: Tortilla-Fladen (die man eigentlich zu Wraps rollt), rotes Pesto, Ziegenfrischkäse, Champignons und Artischockenherzen... Und was macht man daraus?

Tortilla-Pizza:
Das Pesto auf den Tortilla streichen und mit dem Gemüse und dem Käse garnieren, das ganze dann noch 10 Minütchen in den Ofen schieben und man hat echt ne super leckere Pizza... ich glaub das mit dem TK-Pizza-Kram hat sich echt erledigt für mich. Zum einen geht das hier viel schneller und zum anderen schmeckt es auch besser. ^^


Dazu dann noch ein Glas Weißwein und schon hat es dieser gewöhnliche Abend echt zu einem tollen Ausklang des Tages gebracht.


Mir gehts gut. Zum perfekten Abend fehlt zwar noch etwas aber fast perfekt ist es schon

15.4.09 20:40


Alle Lichter sind aus...es sollte dunkel sein...es ist dunkel...nur einige Sekunden ist es taghell, nur heller...silbernes Licht durchflutet alles...der Krach ist höllisch...der Lärm ist himmlisch... wieder kann man ein paar Sekunden die Umgebung sehen...und alles wird untermalt vom Regen...es gewittert wie schon lange nicht mehr...irgendwie traumhaft die Stille zwischen den Donnerschlägen,die Dunkelheit zwischen den Blitzen und das unentwegte Klopfen der Tropfen auf den Regenschirm...

 

Ja also um genau zu sein hatte ich zuerst keinen Regenschirm aber nen panischen Hund an der Leine aber dann bin ich nochmal alleine raus und es war wirklich einfach traumhaft. Leider ist schon alles vorbei aber das tat gut. Vielleicht weil der Himmel den Krach gemacht hat den ich gern machen würde...manchmal ...

8.4.09 21:26


Haferflocken mit Erdbeermarmelade...

... Bananenscheiben und Naturjoghurt. Hab gar nicht gewusst, dass etwas so kleines, so leckeres auch sooo fröhlich macht. Seltsam, wirklich seltsam aber ich hab gute Laune seitdem ich dieses Zeug gefuttert hab. Auch wenn die Sonne sich mal wieder hinter Wolken versteckt und es draußen zu windig ist zum Lernen. Dieses Joghurt-Gemisch macht irgendwie einfach gute Laune.

So lässt sich auch viel schöner verkraften dass ich lerntechnisch mal wieder trödel... aber naja eigentlich bin ich heute morgen schon gut gelaunt und ohne Wecker früh aufgestanden und erstmal über ne Stunde mit dem Hund durch die Landschaft gewandert. In einer Woche wird ihm die Bizeps-Sehne durchtrennt und dann kann er hoffentlich auch wieder ohne Schmerzen, und daraus resultierendem Dauer-hinken, durch die Jahreszeiten toben

Soooo und nun: Hormone die x-te... ich hasse Biochemie, hab ich das schonmal erwähnt?

Dafür gehts morgen endlich zum Friseur ich hab aber immernoch keine Ahnung was genau ich will...mal schaun wie ich danach ausseh XD

8.4.09 12:53


Lichtblicke

Sooo also ich hab dann heut morgen ein etwas längeres Gespräch mit meiner Mutter geführt wegen gestern und es wird sich wohl grundlegend nix ändern aber erstmal is hier wieder gute Laune angesagt...Immerhin

Aus gegebenem Anlass (weil die Schuhe die Anreise ja leider nicht überlebten) war ich dann heute Schuhe kaufen... naja vier Paar sinds dann geworden, alle runtergesetzt und total schön. Und für nichmal zehn Euro das Paar wollt ich mir die einfach mal leisten ^^

Übrigens musste ich dann heut eine Erfindung nutzen die sonst kleineren Kindern vorbehalten ist: Das Taxiunternehmen Mama. Das Auto hier is nämlich nicht mehr auf mich versichert und wenn dann was passiert zahlt man (also ich) sich ja dumm und dämlich... War aber mal wieder ein lustiges Gefühl so von Mama rumkutschiert zu werden *G*

Und jetzt macht sich hier eine motivierte Karo (jaaa Glücksgefühle weil Schuhe) an die Biochemie der Hormone und danach an gefüllte Kartoffeln :D

30.3.09 13:50


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de